5 Refreshing DIY Dog Popsicle Recipes for the Upcoming Heatwave

5 erfrischende DIY-Rezepte für Hundeeis am Stiel für die bevorstehende Hitzewelle

Während der Sommer immer wärmer wird, suchen wir alle nach Möglichkeiten, kühl zu bleiben – und dazu gehören auch unsere vierbeinigen Freunde. Warum also nicht einen köstlichen, erfrischenden Leckerbissen für Ihren Hund kreieren?

Nachfolgend finden Sie fünf einfach zuzubereitende DIY-Rezepte für Hundeeis am Stiel, damit Ihr Welpe an heißen Tagen kühl und glücklich bleibt.

Ein Hinweis zur Sicherheit von Eis am Stiel für Hunde: Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Zutaten zu 100 % sicher für Hunde sind. Denken Sie daran, dass einige kommerzielle Eis am Stiel giftige Inhaltsstoffe wie Weintrauben, Schokolade oder Xylit enthalten. Entscheiden Sie sich immer für hundespezifische Zutaten.

Außerdem kommt es auf die Größe an! Passen Sie die Portionsgröße an die Rasse und das Gewicht Ihres Hundes an. Und vermeiden Sie Eis am Stiel – sie können eine Erstickungsgefahr darstellen.

1. Rezept für Erdnussbutter-Bananen-Köstlichkeiten, inspiriert von Old Mother Hubbard

Old Mother Hubbard bringt ein müheloses Erdnussbutter-Bananen-Eis am Stiel-Rezept mit, das sich perfekt für die Verwendung von Zutaten eignet, die Sie wahrscheinlich in Ihrer Küche haben. Keine Lust auf Bananen? Ersetzen Sie es mit Kürbispüree, um einen anderen Geschmack zu erhalten, den Ihr Hund genießen wird.

  • Zutaten:

    • Hundesichere Erdnussbutter
    • Hundefreundlicher Naturjoghurt (oder ein sicherer milchfreier Ersatz)
    • Bananen
  • Richtungen:

    1. Kombinieren Sie die Zutaten in einem Mixer, bis eine glatte Konsistenz entsteht.
    2. In Eiswürfelbehälter oder Pappbecher füllen.
    3. Vor dem Servieren mindestens 4 Stunden einfrieren.

Tipp: Tauschen Sie zur Abwechslung die Banane mit Kürbispüree aus!

2. Melon Magic: Cantaloupe-Eiscreme- Rezept, inspiriert von Rover

Für Hunde, die Melonen lieben, ist das hundefreundliche Cantaloupe-Eis von Rover ein Genuss. Und wenn Ihr pelziger Freund keine Lust auf Melonen hat, sind gefrorene Blaubeeren oder Erdbeeren ein toller Ersatz.

  • Zutaten:
    • Frische Melone
    • Hundefreundlicher Naturjoghurt
  • Richtungen:
    1. Entfernen Sie Kerne und Haut von der Melone und frieren Sie die Stücke dann zwei Stunden lang ein.
    2. Gefrorene Melone mit Joghurt vermischen.
    3. Passen Sie die Konsistenz bei Bedarf mit kaltem Wasser an.
    4. Bis zum Festwerden einfrieren und servieren.

Variante: Statt Melone gefrorene Erdbeeren oder Blaubeeren verwenden.

3. Erfrischendes Watermelon Wonders- Rezept, inspiriert von Barefeet in the Kitchen

Barefeet in the Kitchen bietet Wassermelonen-Leckereien für Hunde, die mit Sicherheit zum Liebling Ihres Hundes werden. Bei Welpen, die empfindlich auf Milchprodukte reagieren, lassen Sie den Joghurt einfach weg. Der Leckerbissen gefriert immer noch, wenn auch mit einer etwas leichteren Konsistenz.

  • Zutaten:

    • Kernlose Wassermelone
    • Hundefreundlicher Naturjoghurt (optional)
  • Richtungen:

    1. Wassermelone in Stücke schneiden und mit Joghurt vermischen.
    2. Gießen Sie die Mischung in Formen oder Tabletts.
    3. Einfrieren und servieren.

Hinweis: Sie können Wassermelone durch andere hundesichere Früchte ersetzen.

4. Laktosefreies Tropical Bliss- Rezept, inspiriert von Rover

Für Hunde mit Laktoseempfindlichkeit sind die tropischen Eis am Stiel von Rover die richtige Wahl. Normale Eiswürfelbehälter reichen aus, aber eine knochenförmige Form sorgt für eine lustige Variante. Mit den Geschmacksrichtungen Wassermelone und Ananas könnten Sie versucht sein, auch eines zu probieren!

  • Zutaten:
    • Wassermelone
    • Ananas
    • Ein Hauch Kokosmilch oder Wasser
  • Richtungen:

    1. Wassermelone glatt rühren.
    2. Ananas hinzufügen und vermischen.
    3. Für eine seidigere Konsistenz einen Schuss Kokosmilch hinzufügen.
    4. In Schalen oder Formen einfrieren, bis es fest ist.

5. Herzhaftes Beefy Bites -Rezept, inspiriert von DogTipper

Für Hunde mit einem eher herzhaften Geschmack bietet DogTipper Rindfleisch-Eis am Stiel an. Obwohl sie vielleicht kein Augenschmaus sind, wird der Geschmack Ihren Welpen mit Sicherheit überzeugen. Die Zubereitung der Rindfleischmischung erfordert einige Zeit, aber die schwanzwedelnde Wertschätzung lohnt sich.

  • Zutaten:

    • Hackfleisch
    • Erbsen
    • Wasser
  • Richtungen:

    1. In einer Küchenmaschine Rindfleisch, Erbsen und Wasser vermischen.
    2. In einen Topf füllen und zum Kochen bringen.
    3. Eine Stunde köcheln lassen und dann abkühlen lassen.
    4. Nach dem Abkühlen in Formen füllen und einfrieren.

Diese köstlichen, hundesicheren Eis am Stiel werden diesen Sommer mit Sicherheit ein Hit bei Ihrem Welpen sein.

Ob süß oder herzhaft, hier ist für jeden Hundegeschmack etwas dabei! Denken Sie daran, Ihren Hund immer im Auge zu behalten, während er sein Leckerli genießt.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.